Freundeskreis

Drucken

Der Freundeskreis des Markgraf-Albrecht-Gymnasiums begrüßt sie auf seiner Internetseite.

Wir als Verein sind entstanden aus dem Willen ehemaliger Schüler des MAG sich mal wieder zu treffen und die heutige Schule zu unterstützen. So fungieren wir heute auch als Förderverein für das MAG, über den Spendengelder eingeworben werden können, die dann schulischen Projekten zu Gute kommen. Dabei seien die Unterstützung der Projekttage, die wir als äußerst belebend für das MAG ansehen, die Auszeichnungen der besten Schüler eines Abiturjahrganges und viele weitere Projekte genannt.

Weiterlesen: Freundeskreis

Feuerzangenbowle beim Ehemaligentreffen 2013

Drucken

Artikel in der Volksstimme vom 23. September 2013.

Denkanstößiges 2013

Drucken

 In Rot rechts außen: Anna und Hannes Krüger (Musik),  im Vordergrund Preisträger von links: Stella Mertens, Mattis Margerin-Schneider, Marvin Treu, Joshua Leitz, Charlotte Schumann

Vordergrund Preisträger von links: Charlotte Schumann, Mattis Margerin-Schneider, Marvin Treu, Joshua Leitz, Stella Mertens
Rechts in rot: Anna und Hannes Krüger (Musik)

Zum 21. Mal jährte sich die Ausstellung "Denkanstößiges",  bei der die besten  Arbeiten aus dem Kunstunterricht des Markgraf-Albrecht-Gymnasiums im Osterburger  Kreismuseum ausgestellt werden. Museumsleiter Frank Hoche fragte sich bei seiner Begrüßungsrede, ob das Thema Denkanstößiges auch heute noch auf die Ausstellung zutrifft. Seine Antwort war ein ganz klares Ja, da viele ausgestellten Kunstwerke ihre Anstöße aus der Gesellschaftspolitik erhielten.

Weiterlesen: Denkanstößiges 2013

Technik die begeistert

Drucken

Zum Artikel der Volksstimme vom 19. September 2013.